Ägypten 24/7 ! Ägypten News & Infos Ägypten Forum ! Ägypten Forum Ägypten Videos ! Ägypten Videos Ägypten Foto-Galerie ! Ägypten Fotos Ägypten WEB-Links ! Ägypten Links Ägypten Lexikon ! Ägypten Lexikon Ägypten Shopping !  Ägypten Shopping Ägypten 24/7 Kalender ! Ägypten Kalender
Ägypten News & Ägypten Infos & Ägypten Tipps

 Aegypten-247.de: News, Infos & Tipps zu Ägypten

Seiten-Suche:  
 
 Aegypten-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Shopping Tipps


Ägypten Online-Shopping

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Who's Online
Zur Zeit sind 66 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Werbung
afrikanische Kunst - afrostore.biz

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Haupt - Menü
Aegypten-247.de - Services
· Aegypten-247.de - News
· Aegypten-247.de - Links
· Aegypten-247.de - Forum
· Aegypten-247.de - Kalender
· Aegypten-247.de - Shopping
· Aegypten-247.de - Foto-Galerie
· Aegypten-247.de - Testberichte
· Aegypten-247.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Aegypten-247.de News
· Aegypten-247.de Rubriken
· Top 5 bei Aegypten-247.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Aegypten-247.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Aegypten-247.de
· Account löschen

Interaktiv
· Aegypten-247.de Link senden
· Aegypten-247.de Event senden
· Aegypten-247.de Bild senden
· Aegypten-247.de Testbericht senden
· Aegypten-247.de Kleinanzeige senden
· Aegypten-247.de Artikel senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Aegypten-247.de Mitglieder
· Aegypten-247.de Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Aegypten-247.de

Information
· Aegypten-247.de FAQ/ Hilfe
· Aegypten-247.de Impressum
· Aegypten-247.de AGB
· Aegypten-247.de Partner
· Aegypten-247.de Statistiken

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Terminkalender
September 2017
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Seiten - Infos
Aegypten-247.de - Mitglieder!  Mitglieder:345
Aegypten-247.de -  News!  News:640
Aegypten-247.de -  Links!  Links:10
Aegypten-247.de -  Kalender!  Events:0
Aegypten-247.de -  Lexikon!  Lexikon:10
Aegypten-247.de - Forumposts!  Forumposts:269
Aegypten-247.de -  Galerie!  Galerie Bilder:293
Aegypten-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online WEB Tipps
zooplus h-i-p STRATO F-PM Travelchannel Frühbucherangebote RUF Expedia.de ru123

Aegypten-247.de: News, Infos und Tipps rund um Ägypten & Ägypter!

Ägypten News! Von Isis zu Jesus - 5000 Jahre Mythos und Macht

Geschrieben am Montag, dem 06. Juli 2015 von Aegypten-247.de


Ägypten Tipps
Ägypten-247.de - Ägypten Infos & Ägypten Tipps | Engelsdorfer Verlag
Freie-PM.de: Von Isis zu Jesus - 5000 Jahre Mythos und Macht. Aktuell in einer zweiten überarbeiteten Auflage auf der Leipziger Buchmesse 2011.

Gottesmutter Mariä Oder vielleicht doch Isis?

Wissenschaftlich, spannend und unterhaltsam, so das interessante Sachbuch von Harald Specht, das jüngst mit zahlreichen Farbabbildungen unter dem Titel "Von Isis zu Jesus - 5000 Jahre Mythos und Macht" im Engelsdorfer Verlag Leipzig zur Neuauflage kam. Das wohl einzige deutschsprachige Sachbuch, das sich umfassend mit den verschiedenen Aspekten zur altägyptischen Göttin Isis bis hin zu ihrer Rolle als Vorbild für die christliche Jungfrau Maria auseinandersetzt.
Wie in seinem vielbeachteten Folgeband "Jesus? - Tatsachen und Erfindungen" geht Specht auch in seiner "Isis" auf hochbrisante Fragen der Kultur- und Religionsentwicklung von der Antike bis in unsere Zeit ein. Und so fragt der Autor unter anderem:

Begingen die frühen Christen ihre Gottesdienste auch in Tempeln am Nil?
Wie sahen die heiligen Handlungen der Priester während der "Orgia" aus und was passierte wirklich hinter verschlossenen Tempeltüren?
Mord oder Suizid? Wie starb Kleopatra, die letzte Pharaonin und Priesterin der Isis?
Mysterienkulte und orgiastische Ausschweifungen - was ist dran an den "Zuständen im alten Rom?"
Gab es die berüchtigte Blutstaufe der Mithras-Jünger und ist Jesus Christus nur eine Kunstfigur?
Warum haben Göttessöhne gerade am 25. Dezember Geburtstag?
Wie war die Kindheit der Heiligen Maria und wer ist das Kind auf ihrem Schoß?

All diese Fragen haben mit der altägyptischen Göttin Isis, aber auch mit der Frauenrolle während unserer zivilisatorischen Entwicklung zu tun. Fragen, die einst im Matriarchat mit der Großen Muttergöttin begannen und bei der Gottesmutter enden.
Wie aus der Mutter-Göttin die Gottes-Mutter wurde, welche Rolle die antike Isis in den Mythen und Religionen spielte und bis heute im Christentum ihre Spuren hinterlassen hat, zeigt der Autor anhand seiner tiefgründigen Recherche, zu der er auch die wichtigsten Schauplätze in Ägypten, in Israel und in der Türkei besuchte.
Und es sind oft verblüffende Antworten, die uns helfen, hinter den berühmten "Schleier der Isis" zu blicken!

Es sind nur drei Fragen, auf die jeder Mensch - mehr oder minder bewusst - seine Antworten zu finden hofft: Es ist die Frage nach seiner Herkunft, die Suche nach dem Sinn seines Daseins und Werdens und nach der Bewältigung seines unausweichlichen Todes.
Mag dem Einzelnen sein ganz persönlicher Glaube, sein Streben nach Harmonie und Anerkennung oder die Gewissheit, nicht umsonst gelebt zu haben hinreichende Antworten geben, so trachtete die Menschheit als Ganzes seit jeher nach fassbaren Kosmogonien, erklärenden Mythen, erfahrbaren Religionen und kultureller Identität.
Den Höhen und Tiefen der Geschichte des monotheistischen Abendlandes und der Zerrissenheit seiner spirituellen Werte steht dabei das alte Ägypten mit seiner mehrtausendjährigen Gelassenheit, monumentalen Ruhe und erneuernden Kraft seiner Götter gegenüber. Das kaum überschaubare Pantheon des Nilvolkes überragen seine bekanntesten Götter, die des Osiris-Mythos mit ihrem weiblichen Part der ISIS.
Es ist ISIS, die Muttergöttin und Beschützerin, die Göttin der Natur und Vernunft, die Frucht- und Kulturbringerin, die das Verlorene wiederfinden und zusammenfügen kann, die auf unsere eingangs gestellten Fragen nach Ursprung, Lebenssinn und Tod geantwortet hat und von sich selbst sagen lässt, sie sei das "was war, ist und sein wird". Wie keine andere Gottheit hat sie mehr als 5000 Jahre wechselvoller Zeit überdauert, hat ihr Nimbus nicht an Glanz verloren, ist sie noch heute Idol und Geberin. Der über die Jahrtausende verehrten Göttin kommen dabei jene Attribute, Talente und Berufungen zu, deren segensreicher Nachvollzug auch für die Menschen von heute von Bedeutung sein kann, den auch der Mensch unserer Epoche bedarf.
Trägt man heute zu Beginn des 3. Jahrtausends die vier magischen Buchstaben "ISIS" in eine der gängigen Suchmaschinen des Internets ein, wird man zweifach überrascht sein. In exakten 0.09 Sekunden unterbreitet das schnelle Medium unserer Zeit eine Informationsflut von mehr als 194.000 Anmerkungen, von profunden Fachartikeln führender Ägyptologen über ein "Herzliches Willkommen bei der Isis-GmbH" bis hin zur Website des Frauengesundheitszentrums ISIS.
Eine weitere Überraschung birgt das tiefere Eindringen in das Geschriebene: War Papier schon geduldig, so steht der Bildschirm heute in keiner Weise nach.
Und so erfährt man vieles, meist Verwirrendes auf seinem Computer. Nicht nur "der Name der ISIS" zeigt ungebrochene Anziehungskraft, auch moderne Heilslehrer und Wellness-Anbieter für Körper und Geist haben sich der Göttin bemächtigt. Theosophie und Anthroposophie kommen nicht ohne SIE aus. Hermetische Gesellschaften und okkulte Clubs jedweder Couleur schießen wie Pilze aus dem Boden und in mehr als 60 Ländern hat sich eine regelrechte Isis-Religion etabliert.
Das Bild, das sich die Menschen von ISIS machten, ist ein großes Mosaik. Sie war Dienerin und Göttin, Große Mutter und Erzieherin, Zivilisationsbringerin und Zauberin. Sie verkörpert alles in einem und ist als "eine" nicht fassbar. Und so kann es nicht verwundern, dass das Schicksal der ISIS ambivalent erscheinen muss. Sie kann für sich in Anspruch nehmen, eine der ältesten, die Zeit überdauernde und bis heute "moderne Göttin" zu sein, sie wurde immer gebraucht und auch immer wieder missbraucht, mag Sinnbild für die Rolle der Frau im Wandel der Gesellschaften sein und muss sich gefallen lassen, die "erste Hexe" zu sein. Sie war die gütige Zauberin und gleichzeitig dunkles Symbol alles Okkulten. Sie hat viele Rollen und doch kein typisches, eigenes Bild.
Eine "Biographie der ISIS" kann es naturgemäß nicht geben. Und doch scheint es interessant, ihr Werden in der Kulturgeschichte zu verfolgen, ihren nachhaltigen Einfluss auf die Entwicklung des Abendlandes zu untersuchen und ein Bild der ISIS aus dem Puzzle ihrer Hinterlassenschaft zusammenzusetzen.
Grund genug danach zu fragen, was es mit ISIS auf sich hat.

"Von Isis zu Jesus - 5000 Jahre Mythos und Macht", Autor: Dr.rer.nat. et Dr.-Ing. habil. Harald Specht
Neuauflage: Engelsdorfer Verlag, 2011, ISBN 978-3-86268-169-3, 336 Seiten, ca. 60 farbige Abbildungen, 111 Ref., 19,90 Euro (D)

- Rezensionsexemplar bitte über info@engelsdorfer-verlag.de bestellen
Der Engelsdorfer Verlag mit Sitz in Leipzig veröffentlicht Bücher und eBooks fast aller Genres.
Engelsdorfer Verlag
Kerstin Rost
Schongauerstraße 25
04329
Leipzig
info@engelsdorfer-verlag.de
0341 2711870
http://engelsdorfer-verlag.de

(Interessante Wellness News, Infos & Tipps @ Wellness-247.de.)

Veröffentlicht von >> PR-Gateway << auf Freie-PresseMitteilungen.de

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Aegypten-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Aegypten-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Von Isis zu Jesus - 5000 Jahre Mythos und Macht" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Ägypten - Geburt des Pharaonenreichs - Teil 2 - DOKU_ T ...

Ägypten - Geburt des Pharaonenreichs - Teil 2 - DOKU_ T ...
Ägypten - Geburt des Pharaonenreichs - Teil 1 - DOKU_ T ...

Ägypten - Geburt des Pharaonenreichs - Teil 1 - DOKU_ T ...
Die alten Ägypter (4/4) Die Zwillingsschwestern von Mem ...

Die alten Ägypter (4/4) Die Zwillingsschwestern von Mem ...

Alle Youtube Video-Links bei Aegypten-247.de: Aegypten-247.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Aegyptisches-Museum-Universitaet-Leipzig- ...
Aegyptisches-Museum-Universitaet-Leipzig- ...
Aegyptisches-Museum-Universitaet-Leipzig- ...

Diese Lexikon-Einträge bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Ägyptische Hieroglyphen
Die altägyptischen Hieroglyphen sind die Zeichen des ältesten bekannten ägyptischen Schriftsystems. Ägyptische Hieroglyphen hatten ursprünglich den Charakter einer reinen Bilderschrift, die im weiteren Verlauf mit Konsonanten- und Sinnzeichen kombinierend erweitert und etwa von 3200 v. Chr. bis 300 n. Chr. in Ägypten und Nubien für die früh-, alt-, mittel- und neuägyptische Sprache sowie das an das Mittelägyptische angelehnte sog. ptolemäische Ägyptisch benutzt wurde. Sie setzt sich aus La ...
 Große Sphinx von Gizeh
Die Große Sphinx von Gizeh, auch der Große Sphinx von Gizeh, in Ägypten ist die mit Abstand berühmteste und größte Sphinx. Sie stellt einen liegenden Löwen mit einem Menschenkopf dar und wurde vermutlich in der 4. Dynastie um 2700–2600 v. Chr. errichtet. Die Sphinx ragt seit mehr als vier Jahrtausenden aus dem Sand der ägyptischen Wüste, wobei sie die meiste Zeit bis auf den Kopf von Sand bedeckt war, was zu ihrer Erhaltung beitrug. Die Sphinx besteht aus einem Menschenkopf auf einem Löwen ...
 Ägyptologie
Die Ägyptologie erforscht alle Bereiche der altägyptischen Hochkultur (Alltagsleben, Sprache und Literatur, Geschichte, Religion, Kultur und Kunst, Wirtschaft, Recht, Ethik und Geistesleben) von der Vorgeschichte des 5. Jahrtausends v. Chr. (z. B. die Kulturen Negade und Badari) bis zum Ende der Römerherrschaft im 4. Jahrhundert n. Chr. Sie ist in Deutschland sehr sprachenorientiert, während in den angloamerikanischen und in anderen Ländern wie Frankreich, Italien und Polen auch die Archäologie ...
 Pyramide (Bauwerk)
Die Pyramide (gr. πυραμίς, Akk.sg. πυραμίδα) ist eine Bauform, meist mit quadratischer Grundfläche, die aus unterschiedlichen alten Kulturen bekannt ist, wie Ägypten, Lateinamerika, China und den Kanaren (siehe Pyramiden von Güímar). Pyramiden wurden vorwiegend für Gebäude mit religiösem (Totenkult) und/oder zeremoniellem Charakter verwandt. Stufenpyramiden oder pyramidenähnliche Bauwerke wurden schon im Altertum zu un ...
 Pharao
Der Begriff Pharao geht auf das ägyptische Wort „Per aa“ („großes Haus“) zurück, das ursprünglich weder ein Herrschertitel noch ein Eigenname, sondern die Bezeichnung für den königlichen Hof oder Palast war. Die Verwendung von „Pharao“ bezüglich der Person des Königs kam erst im Neuen Reich ab Thutmosis III. auf, dennoch war danach diese Titulierung des Königs von Ober- und Unterägypten nicht die Regel und kaum Teil des offiziellen Protokolls. Im Koptischen – der letzten Sprachstufe des Ägypt ...
 Oberägypten
Oberägypten (auch Ta-schemau; assyrisch Uriṣṣu) ist die Bezeichnung für den Teil Ägyptens, der sich beiderseits des Nils vom heutigen Assuan bis in die Nähe des heutigen Atfih südlich von Kairo erstreckt. Im Alten Ägypten war es aufgeteilt in 22 Gaue, vom obersten Ta-seti-Gau bei Assuan bis zum Messergau bei Atfih, dem antiken Aphroditopolis. Der arabische Name lautet aṣ-Ṣaʿīd (‏الصعيد‎). Das Mündungsdelta des Nils ...
 Nubien
Nubien (assyrisch Meluḫḫa) ist das Gebiet zu beiden Seiten des Nil südlich des 1. Nilkatarakts bei Assuan in Ägypten. Die Südgrenze im Sudan wird unterschiedlich auf den großen Nilbogen südlich von Alt Dunqula und den 5. Katarakt oder auf Khartum südlich des 6. Katarakts festgelegt. Die geografische Bezeichnung Nubien fällt mit dem historischen Reich von Kusch zusammen. Die Herleitung des Namens aus dem ägyptischen Wort „nebu“, in Transkription: nb.w ( nab ̆w ) beziehungsweis ...
 Unterägypten
Unterägypten (auch Ta-mehu, Ta-mehet, Qebehu; assyrisch Muṣur, Miṣir) erstreckt sich vom Mündungsdelta des Nils ab Kairo bis zum Mittelmeer. Das Delta war durch Ablagerungen des sehr fruchtbaren Nilschlammes entstanden und wurde immer von den sieben Armen des Nils durchzogen. Dadurch und durch das eher mediterrane Klima entwickelte sich eine völlig andere Flora als in Oberägypten: Große Grasflächen und Papyrusdickichte boten Lebensraum für viele Tiere wie Vögel und Rinder. Deshalb ...
 Nil
Der Nil (arabisch ‏النيل‎, an-Nīl; von altgriechisch Νεῖλος Neilos, latinisiert Nilus; altägyptisch Iteru, Gery, koptisch Piaro oder Phiaro) ist ein Strom in Afrika. Er entspringt in den Bergen von Ruanda und Burundi, durchfließt dann Tansania, Uganda, den Südsudan und denSudan, bevor er in Ägypten in das Mittelmeer mündet. Der Nil erhält das meiste Wasser aus den immerfeuchten Tropen Innerafrikas und aus den wechse ...
 Ägypten
Ägypten (arabisch ‏مصر‎ Miṣr, offiziell die Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika; die zu Ägypten gehörende Sinai-Halbinsel wird im allgemeinen zu Asien gezählt. Ägypten hat durch seine hohe Bevölkerungsanzahl von über 80 Millionen eine enorme politische und kulturelle Ausstrahlung in der arabischen Welt. Mit dem Suezkanal liegt in Ägypten eine Wasserstraße mit herausragender Bedeutung für die Weltwirtschaft, er verbindet das eur ...

Diese Web-Links bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Ägypten Reisebericht auf aegypten-fotos.de
Beschreibung: Ägypten - Fotos und Informationen: Ein Reisebericht mit Bildern: Land und Leute, Pyramiden von Gizeh, Tempel in Luxor, Assuan-Staudamm, Abu Simbel, Bücher!
Hinzugefügt am: 11.08.2011 Besucher: 479 Link bewerten Kategorie: Ägypten Reiseberichte

 Ägyptisches Museum (Kairo) auf wikipedia.org
Beschreibung: Das Ägyptische Museum (arabisch ‏المتحف المصري‎) in Kairo ist das weltweit größte Museum für altägyptische Kunst.
Es enthält Werke aus verschiedenen Epochen der ägyptischen Kulturgeschichte: Frühgeschichte, Thinitenzeit, Altes Reich, Mittleres Reich, Neues Reich, Dritte Zwischenzeit und Spätzeit sowie Griechisch-Römische Zeit.
Es befindet sich am Al-Tahrir-Platz in der Innenstadt von Kairo und wurde 1900 nach Plänen des französischen Architekten Marcel Dourgnon im neoklassischen Stil erbaut.
Die Eröffnung fand 1902 statt. Träger ist die heutige Behörde Supreme Council of Antiquities, ehemals Antikendienst der Arabischen Republik Ägypten!
Hinzugefügt am: 11.08.2011 Besucher: 637 Link bewerten Kategorie: Ägyptische Kunst

 Ägyptisches Museum München auf aegyptisches-museum-muenchen.de
Beschreibung: Das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst ist weltweit das einzige Museum seiner Art, das sich auf die Kunst, und hiervon vor allem auf die Rundplastik, spezialisiert hat!
Hinzugefügt am: 11.08.2011 Besucher: 448 Link bewerten Kategorie: Ägyptische Kunst (außerhalb Ägyptens)

Diese Forum-Threads bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Von wegen arabischer Frühling (Aaron1, 05.08.2016)

 Die Schwarzen Pharaonen von Ägypten (Lan-Top, 25.10.2016)

Diese Forum-Posts bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

  GizehNoFilter, eines solltest nicht vergessen, die alten Ägypter waren die erste Hochkultur die wir kennen. Also ist es nachvollziehbar, dass sie sich nicht mehr von Getreidebrei ernährten, sonde ... (Aaron1, 22.08.2017)

 Jo Girl, du kannst dir alles unter die Füße schnallen. Erinnert mich immer an Kaptain Jack Sparrows Geschichte mit den Schildkröten unter den Füßen, mit denen er von der Insel weggeschwommen ist. ... (GizehNoFilter, 05.07.2017)

 Ich denke so richtig entspannt sich die gegenwärtige Situation vor Ort nicht. Man muss immer mit Anschlägen oder dergleichen in Ballungsgebieten rechnen. [Bearbeitet am: 21/6/2017 von crazy] (crazy, 20.06.2017)

  Vor allem, wozu braucht Ägypten U-Boote? Um gegen den IS zu kämpfen? Um den Suezkanal abzusichern? Oder gibt es längerfristige Allianzen von denen die Öffentlichkeit nichts weiß? (Dora39, 24.05.2017)

  Die zweite Amtszeit des US-Präsidenten Barack Obama ist fast zu Ende und alle Welt ist froh, dass es endlich vorbei ist. Von seinen Wahlversprechungen hat er nichts gehalten. Und er hat mehr Unruh ... (Hans-Peter, 31.12.2016)

  Das ist doch aber in Tunesien genau dasselbe. Und dort war der Tourismus die Haupteinnahmequelle. Der nächste Anwärter für den Verfall von Touristenzentren ist die Türkei. Ich glaube kaum, dass s ... (DaveD, 20.07.2016)

 Mhm, also von ägyptischen Regisseuren kenn ich leider keine mehr. Aber dafür welche, die dort spielen. Zu Beispiel \"Die Säulen des Himmels\" oder \"Gods of Egypt\" (Lizzy03, 15.02.2016)

 Tolle Auswahl an Shops, wie ich finde, viele sind mir neu :)[Bearbeitet am: 16/2/2016 von Lizzy03] (Lizzy03, 15.02.2016)

 [quote]Nein also dass es schädlicher ist als Tabak, davon habe ich noch nicht gehört. Würde doch sonst draufstehen... [/quote] Hab ich aber auch schon gelesen, dass zumindest Shisha deutlich schä ... (Lizzy03, 12.02.2016)

 Und wenn man dann das Ergebnis im Vorhinein sieht kann ja nichts mehr schief gehen. [url=http://www.hulle6.com]hulle6.com[/url][Bearbeitet am: 16/11/2015 von EdgarBeau] (EdgarBeau, 15.11.2015)


Diese News bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Neue SQS-Lösung VA-Q: Zuverlässigkeit von Sprachassistenten in Produkten und Services erhöhen (PR-Gateway, 14.09.2017)
Akzeptanz sprachgesteuerter Technologien stark von deren Qualität abhängig

Köln, 14. September 2017 - SQS, der weltweit führende Anbieter von Services im Bereich Qualitätssicherung für digitale Geschäftsprozesse, unterstützt mit der neuen Lösung VA-Q [1] Unternehmen bei der Integration digitaler Sprachassistenten in ihre Produkte und Dienstleistungen.

Sie heißen Siri (Apple), Alexa (Amazon), Cortana (Microsoft) oder einfach nur Assistant (Google); und: ihnen gehört die Zukunft, den ...

 Rezepte aus „Vegetarische Weltreise“ (Kummer, 07.09.2017)
Die folgenden Rezepte aus „Vegetarische Weltreise“ warten darauf, von Ihnen nachgekocht werden. Viel Vergnügen dabei und Guten Appetit!

Rezeptliste:
Linsensuppe aus Ägypten, Salsa aus Argentinien, Nuss-Reis aus Bali, Rosinen-Milch-Reis aus Bangladesch, Frittierte Mangosscheiben aus Barbados, Käsebällchen aus Brasilien, Bratnudeln aus China, Apfeldessert aus Dänemark, Reibekuchen aus Deutschland, Erbsenpüree aus England, Gemüsesuppe aus Finnland, Honig-Ziegenkäse aus Frankre ...

 Rolf Mützenich, SPD-Fraktionsvize, zur Genehmigung von Waffenexporten an Ägypten und Saudi-Arabien: Unverantwortlich und höchst irritierend! (Aegypten-247, 14.07.2017)
Rolf Mützenich zur Genehmigung von Waffenexporten an Ägypten und Saudi-Arabien:

Köln (ots) - Mitten in der Auseinandersetzung zwischen dem Emirat Katar und mehreren arabischen Staaten hat die Bundesregierung Rüstungslieferungen an die Konfliktparteien Ägypten und Saudi-Arabien genehmigt.

Dies berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger" (Freitag-Ausgabe) unter Berufung auf eine Mitteilung von Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) an den Bundestagsausschuss für Wirt ...

 Deutsch als Fremdsprache im SGD-Fernstudium mit E-Books, Smartphone, QR-Codes & Co. (PR-Gateway, 13.07.2017)
Für Deutschlerner mit arabischer Muttersprache: SGD kombiniert deutschsprachiges Lernmaterial, Erklär-Videos auf Arabisch, Online-Seminare und intensive Betreuung

Pfungstadt bei Darmstadt, 13.07.2017 - Derzeit kommen viele Menschen aus arabisch sprechenden Ländern wie Syrien, Irak oder Ägypten nach Deutschland. Um am Leben teilhaben und arbeiten zu können, sind Deutschkenntnisse unverzichtbar. Mit dem Fernlehrgang Deutsch für Alltag und Beruf B1 in arabischer Unterrichtssprache lernen Tei ...

 5 Geheimtipps für Ihren Rollstuhl-Urlaub 2017 (PR-Gateway, 30.06.2017)
Diese Ziele sind Last-Minute noch zu haben

Die Reisesaison 2017 läuft in den kommenden Wochen zur Höchstform auf. Dann ist wieder Sommerferienzeit und Millionen Deutsche sind auf dem Weg in die Ferien. Schwierig wird es, wenn man als Rollstuhlfahrer noch kurzfristig ein Urlaubsdomizil für den Sommer sucht.

Nils Wend, produktverantwortlicher Geschäftsführer beim Spezial-Reiseveranstalter RUNA REISEN in Steinhagen, kreiert rollstuhlg ...

 Verlorene Jahre - Doku von Walter Ritter - Neu im Helios-Verlag (PR-Gateway, 29.06.2017)
Mit dem Abitur ins Leben?

Der Titel klingt zunächst wenig originell, zumal sich seit 1945 viele ehemalige Kriegsteilnehmer aus unterschiedlichen Gründen ihre persönlichen Erinnerungen an Krieg und Gefangenschaft von der Seele geschrieben haben. Dieses Buch ist anders, zumal der Autor seine Erinnerungen zu Lebzeiten nicht veröffentlicht wissen wollte und einer Veröffentlichung nach seinem Tod nur mit Zögern zugestimmt hat.

Vordergründig handelt es sich um einen nüchternen Erlebnis ...

 Die Frau im Orient - eine besondere Stellung (PR-Gateway, 19.06.2017)
Es gehört zu den offenen Geheimnissen im Orient, dass die Frau hier eine besondere Rolle einnimmt. Einiges davon kennt man in Europa, doch haben Arabien und seine Nachbarländer dazu mehr zu sagen als Verschleierung und Harem.

Klischee und Wirklichkeit über die Frau im Orient

Was für Gedanken kommen einem in den Kopf, wenn man an die Rolle weiblicher Bürgerinnen in Arabien, ja im ganzen Orient denkt? Viele werden sich als erstes an Kopftücher oder Vollverschleierung, arrangierte Ehe ...

 Bad Harzburg - mit dem Wohnmobil auf Entdeckunstour! (PR-Gateway, 19.06.2017)
Die Reisetrends 2017 zeigen klar: Die Individualreise ist auf dem Vormarsch. Immer mehr Deutsche wollen ihre freie Zeit selbst gestalten und In- oder Ausland auf eigene Faust erkunden. Ein Must-See auf einer individuellen Deutschlandtour mit dem Wohnmobil ist Bad Harzburg. Als Tor zum Nationalpark Harz, dem nördlichsten deutschen Mittelgebirge, besticht das Wellness-Wanderland mit urigen Wäldern und idyllischen Landschaften. Zwischen Naturpark und Nationalpark Harz gelegen, bietet die kleine Sta ...

 Sommersonnenwende (PR-Gateway, 14.06.2017)
Sonnenwendfeier im FEZ-Berlin 24.06.2017, 12-20 Uhr | 25.06.2017, 12-18 Uhr Tagesticket*: 5,- / Familien ab 3 Personen: 4,- p.P. Online-Tickets: tickets.fez-berlin.de

(NL/9569252332) Am 21. Juni ist es soweit. Der längste Tag des Jahres erwartet uns. In einigen Ländern wird an den Tagen um oder kurz nach diesem Termin ordentlich gefeiert. Das FEZ feiert mit und lädt am 24. und 25. Juni zu einem fröhlich-bunten Sonnenwendfest für Familien mit Kindern ab 4 Jahren ein.

Nur einmal ...

 Dominique Görlitz kehrt nach 48 Tagen aus dem Oman zurück (PR-Gateway, 09.06.2017)
Experimentalarchäologe entgeht "Fluch des Pharao"

Glaubt man der Presse, so konnte Archäologe und 5 Sterne Redner Dr. Dominique Görlitz gerade noch dem "Fluch des Pharao" entgehen. Sein 48 tägiger Aufenthalt im Sultanat Oman endete mit einer kurzzeitigen Festsetzung, ehe er gesund und gut gelaunt nach Deutschland zurückkehrte. Das Internationale Maritime College Oman (IMCO), der Marine-Fachhochschule ...

Werbung bei Aegypten-247.de:





Von Isis zu Jesus - 5000 Jahre Mythos und Macht

 
Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Werbung
Expedia.de ru123

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Ägypten Tipps
· Weitere News von Aegypten-247


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Ägypten Tipps:
Sternzeichen und Heilsteine


Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Links

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2010 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Ägypten News & Ägypten Infos & Ägypten Tipps - ägyptische Geschichte, ägyptische Kunst & ägyptische Kultur / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Von Isis zu Jesus - 5000 Jahre Mythos und Macht