Ägypten 24/7 ! Ägypten News & Infos Ägypten Forum ! Ägypten Forum Ägypten Videos ! Ägypten Videos Ägypten Foto-Galerie ! Ägypten Fotos Ägypten WEB-Links ! Ägypten Links Ägypten Lexikon ! Ägypten Lexikon Ägypten Shopping !  Ägypten Shopping Ägypten 24/7 Kalender ! Ägypten Kalender
Ägypten News & Ägypten Infos & Ägypten Tipps

 Aegypten-247.de: News, Infos & Tipps zu Ägypten

Seiten-Suche:  
 
 Aegypten-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Shopping Tipps


Ägypten Online-Shopping

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Who's Online
Zur Zeit sind 62 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Werbung
afrikanische Kunst - afrostore.biz

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Haupt - Menü
Aegypten-247.de - Services
· Aegypten-247.de - News
· Aegypten-247.de - Links
· Aegypten-247.de - Forum
· Aegypten-247.de - Kalender
· Aegypten-247.de - Shopping
· Aegypten-247.de - Foto-Galerie
· Aegypten-247.de - Testberichte
· Aegypten-247.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Aegypten-247.de News
· Aegypten-247.de Rubriken
· Top 5 bei Aegypten-247.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Aegypten-247.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Aegypten-247.de
· Account löschen

Interaktiv
· Aegypten-247.de Link senden
· Aegypten-247.de Event senden
· Aegypten-247.de Bild senden
· Aegypten-247.de Testbericht senden
· Aegypten-247.de Kleinanzeige senden
· Aegypten-247.de Artikel senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Aegypten-247.de Mitglieder
· Aegypten-247.de Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Aegypten-247.de

Information
· Aegypten-247.de FAQ/ Hilfe
· Aegypten-247.de Impressum
· Aegypten-247.de AGB
· Aegypten-247.de Partner
· Aegypten-247.de Statistiken

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Terminkalender
Januar 2018
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Seiten - Infos
Aegypten-247.de - Mitglieder!  Mitglieder:353
Aegypten-247.de -  News!  News:652
Aegypten-247.de -  Links!  Links:10
Aegypten-247.de -  Kalender!  Events:0
Aegypten-247.de -  Lexikon!  Lexikon:10
Aegypten-247.de - Forumposts!  Forumposts:277
Aegypten-247.de -  Galerie!  Galerie Bilder:293
Aegypten-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Aegypten-247.de: News, Infos und Tipps rund um Ägypten & Ägypter!

Ägypten News! Internationaler Tag zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen

Geschrieben am Dienstag, dem 24. November 2015 von Aegypten-247.de


Ägypten Infos
Freie-PM.de: Frauenmuseum Bonn zeigt "One in Three" und "Die Dinge beim Namen nennen"

Das Bonner Frauenmuseum präsentiert ab dem 25.11.2015, dem "Internationalen Tag zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen" bis zum 8.3.2016 zwei neue Ausstellungen: Die internationale Ausstellung der World Bank Group "1 von 3" - Was braucht es noch, um Dich wütend zu machen? und die Ausstellung "Die Dinge beim Namen nennen - Gewalt gegen Frauen im Alltag", die von der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) organisiert wurde.

Auftakt ist der "Internationale Tag zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen". Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist bis heute die häufigste Menschenrechtsverletzung. Der Gedenk- und Aktionstag wird seit 1981 begangen und soll durch Aktionen dazu beitragen, die Einhaltung von Menschenrechten gegenüber Frauen und Mädchen zu thematisieren. Dazu zählen zum Beispiel Themen wie Zwangsprostitution, sexueller Missbrauch, Frauenhandel, Zwangsehe, Kinderheirat, Genitalverstümmelung und häusliche Gewalt.

Hintergrund für die Initiierung des Aktionstages ist der Fall Mirabal. Die Schwestern Mirabal, Mitglieder der "Movimiento Revolucionario 14 de Junio", wurden 1960 in der Dominikanischen Republik durch Militärangehörige des damaligen Diktators Rafael Trujillo verschleppt und schließlich ermordet. 1981 wurde bei einem Treffen lateinamerikanischer und karibischer Feministinnen der 25. November zum Gedenktag der Opfer von Gewalt an Frauen ausgerufen und 1999 offiziell durch die Vereinten Nationen aufgegriffen.

Die Ausstellung "One in Three - What does it take for you to be outraged?" ist erstmals in Deutschland zu sehen. Der Ausstellungstitel spielt auf ein Tabuthema an: Eine von drei Frauen wird Opfer von Gewaltanwendungen. Ziel der World Bank Group ist, die Gewalt gegen Frauen noch stärker in das Bewusstsein einer internationalen Öffentlichkeit zu bringen. In Bonn werden davon vor allem Fotografien zu sehen sein, darunter Werke von international bekannten Fotografinnen wie Marwa Adel (Ägypten), Elham Aghiani (Iran), Hanifa Alizada (Afghanistan), Boushra Almutawakel (Jemen), Jutta Benzenberg (Deutschland), Kay Chernush (USA), Alexandra Kachko (Russland), Jaime Lee Loy (Trinidad/Tobago), Marzaneh Mahmoodi (Iran), Nilofar Pirjamali (Iran), Karen Robinson (UK), Setareh Sadri (Iran). Außerdem wird die Namibianerin Hambeleleni ("Hem") Matsi ihr Werk "Young Bride" präsentieren. Kuratiert wurde das gesamte Ausstellungsprojekt von Marina Galvani (The World Bank Art Program), die Bonner Ausstellung von Roswitha Schaff und Marianne Pitzen.

Die Wanderausstellung "Gewalt gegen Frauen und Mädchen beenden - Menschenrechte stärken" ist eine Schenkung der GIZ an das Frauenmuseum. Sie wurde im Auftrag des BMZ von der GIZ (ehemals GTZ) in Partnerschaft mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und dem Entwicklungsfond der Vereinten Nationen für Frauen (UNIFEM - heute UN Women) organisiert. Sie zeigt Beiträge zum Thema Gewalt gegen Frauen und Mädchen aus dem Blickwinkel des Alltags und aus der Sicht der Regionen Afrika, Asien, Lateinamerika und Europa.

Weitere Informationen zu den beiden Ausstellungen unter www.frauenmuseum.de

Es erscheint ein Katalog.

Öffnungszeiten: DI - SA 14 - 18 Uhr | SO 11 - 18 Uhr

Vernissage für beide Ausstellungen:

25.11.2015, 18.00 Uhr

Begrüßung: Marianne Pitzen (Direktorin Frauenmuseum), Angelica Maria Kappel (Bürgermeisterin Bonn)

Einführung "Die Dinge beim Namen nennen" - Martina Metz (BMZ)

Musik Eike Kutsche (Gesang) und Ulrike Reutlinger (Viola) - freie Improvisation

Einführung "1 IN 3" - Luigi Laraia (World Bank Group)

Aufführung des Theaterstücks "Neda wants to die" (in Englisch)

Pressekonferenz für beide Ausstellungen:

24.11.2015 um 11 Uhr, Frauenmuseum Bonn
Das erste Frauenmuseum weltweit zeigt Kunst und Geschichte von Frauen - interdisziplinär und international. Themenausstellungen greifen aktuelle Diskussionen und wissenschaftliche Forschungsergebnisse auf. Insbesondere die Geschichte der Frauen von matriarchaler Vorzeit bis in unsere Gegenwart wird lebendig dargestellt.

Wer zum ersten Mal in dieses Museum kommt, der staunt in der Regel nicht schlecht: Das Bonner Frauenmuseum ist mit Sicherheit kein Museum, das sich in die Phalanx der rheinischen Museumslandschaft nahtlos einfügt. Warum nicht?
Dieses Museum ist definitiv näher am Puls der Zeit: Die Ausstellungen greifen aktuelle Fragen, wissenschaftliche Forschungsergebnisse und politische Diskussionen auf. Darunter brisante Themen wie Sexhandel, Mythos Mutter, Frauenwahlrecht, Alleinerziehende, Frauen der Weltreligionen. Das Frauenmuseum ist schneller als andere: Die Themenausstellungen wechseln im Schnitt alle drei Monate. Und es ist ein Museum, das weit mehr unternimmt als klassische Ausstellungstätigkeit. Die Kunstmesse im November und die Mode- und Kunstkleidermesse im März sind solche Highlights. Spätestens an solchen Wochenenden wird auch dem letzten Besucher klar: Das Frauenmuseum ist ein offenes Haus, ein Labor, bereit für viele Experimente und noch nicht Erprobtes. Hier gibt es die innovativen Dinge zu sehen, die noch nicht unter dem Diktat des Kunstmarktes stehen, sondern noch frisch (im wahrsten Sinne des Wortes) sind. Klar, diese Museumsphilosophie ist auch eine Herausforderung für Besucher. Hier geht es nicht um Kunstkonsum, sondern vor allem um das aktive Kunsterlebnis - leichter ist: ein Picasso ist eben ein Picasso, ein Picasso...

Dürfen Männer ins Frauenmuseum? Klar: Für nur 4,50EUR dürfen sie sich bilden und inspirieren lassen und mittlerweile erlauben die Museumsfrauen ausgewählten Künstlern sogar im Haus auszustellen.
Gegründet wurde das Museum 1981 von Marianne Pitzen, der heutigen Direktorin, und einer Gruppe interdisziplinär arbeitender Frauen. Getragen wird es unter anderem vom Verein "Frauenmuseum - Kunst, Kultur, Forschung e.V." mit knapp 400 Mitgliedern. Mittlerweile schaut das Frauenmuseum auf über 600 Ausstellungen zurück und ist mit seinen umfangreichen Begleitprogrammen, dem Kinderatelier und drei unterschiedlichen Archiven längst zu einer auch international anerkannten Institution geworden. Den Modellcharakter des Museums als Werkstatt, Ideenpool und Laboratorium unterstützen zusätzliche Atelierräume für Künstlerinnen. Seit Bestehen des Museums wurden Arbeiten von mehr als 2500 Künstlerinnen gezeigt. Viele von ihnen konnten sich inzwischen auf dem internationalen Kunstmarkt etablieren. Das Frauenmuseum Bonn ist außerdem Sitz des 2012 gegründeten Verbandes International Association of Women's Museums.
Frauenmuseum
Dr. Klaudia Nebelin
Im Krausfeld
53111 Bonn
klaudia.nebelin@frauenmuseum.de
0228 92 89 45 27
http://www.frauenmuseum.de

(Weitere interessante Afrika News & Afrika Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Aegypten-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Freie-PM.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Aegypten-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Internationaler Tag zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Ägypten - Die Entstehung großer Kulturen (1/2)

Ägypten - Die Entstehung großer Kulturen (1/2)
Ägypten - Geburt des Pharaonenreichs - Teil 2 - DOK ...

Ägypten - Geburt des Pharaonenreichs - Teil 2 - DOK ...
Ägypten - Geburt des Pharaonenreichs - Teil 1 - DOK ...

Ägypten - Geburt des Pharaonenreichs - Teil 1 - DOK ...

Alle Web-Video-Links bei Aegypten-247.de: Aegypten-247.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Leipzig - Fahrt durch den Stadteil Connewitz - 30. Ju ...

Hamburg Schulterblatt (Schanzenviertel) geplünderte L ...

Staatsrat DDR - Amtssitz des Staatsratsvorsitzenden / ...


Alle DPN-Video-Links bei Aegypten-247.de: Aegypten-247.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Aegypten-Nil-130211-sxc-only-stand-rest-6 ...

Aegyptisches-Museum-Universitaet-Leipzig- ...

Aegyptisches-Museum-Universitaet-Leipzig- ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Aegypten-247.de: Aegypten-247.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Große Sphinx von Gizeh
Die Große Sphinx von Gizeh, auch der Große Sphinx von Gizeh, in Ägypten ist die mit Abstand berühmteste und größte Sphinx. Sie stellt einen liegenden Löwen mit einem Menschenkopf dar und wurde vermutlich in der 4. Dynastie um 2700–2600 v. Chr. errichtet. Die Sphinx ragt seit mehr als vier Jahrtausenden aus dem Sand der ägyptischen Wüste, wobei sie die meiste Zeit bis auf den Kopf von Sand bedeckt war, was zu ihrer Erhaltung beitrug. Die Sphinx besteht aus einem Menschenkopf auf einem Löwen ...

Diese Web-Links bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Afrikanisches Kunsthandwerk u.m. auf afrostore.biz
Beschreibung: www.afrostore.biz ist ein Online-Shop für internationales Kunsthandwerk & besondere Geschenkideen.
Hier finden Sie eine große Auswahl an Percussion Musikinstrumenten, traditioneller Holzkunst sowie ein umfangreiches Esoterik-, Magie- & Zaubersortiment!
Hinzugefügt am: 11.08.2011 Besucher: 525 Link bewerten Kategorie: Afrika Web - Shops

 Ägypten auf Wikipedia.org
Beschreibung: Ägypten im Internet-Lexikon Wikipedia.org!
Hinzugefügt am: 25.02.2009 Besucher: 677 Link bewerten Kategorie: Ägypten Infos

Diese Forum-Posts bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Aktuell scheint es doch ziemlich sicher zu sein. (KlausP, 31.12.2017)

 Eine Kreuzfahrt habe ich noch nie gemacht. Würde mich aber mal interessieren...Besonders die Skandinavientour würde mich interessieren! (crazy, 20.06.2017)

  Einfache Frage, würden sie in ein Land investieren welches politisch so instabil ist? Und solange dieser Zustand nicht beseitigt ist läuft dort gar nichts. Da können Investoren ihr Geld auch in de ... (Helmfried, 16.01.2017)

 Also ich würde dringend auf die Energieeffizienz der Maschine achten, sonst erlebt man hinterher, wenn die Stromrechnung kommt noch, sein blaues Wunder. (swisspharaoh, 27.05.2016)

 Vielleicht meint Edgar eine Vorschau-Funktion? Bin aber auch nicht ganz sicher, da ich leider keine Erfahrungen mit sowas habe. (swisspharaoh, 27.05.2016)

 Oh wie schön. Dass Delfine als Therapeuten eine positive Wirkung haben, habe ich schon öfter gehört. Ich glaube, es liegt daran, dass sie sehr sensible Tiere sind und sich auf den Menschen gut einfühl ... (Molly, 12.05.2016)

 Ach wie schön! Das würde ich auch mal zu gern erleben. Wirklich erstaunlich auch, was die Tiere bewirken können. In [url=http://www.noz.de/lokales/wallenhorst/artikel/669023/autistin-aus-rulle-macht-f ... (Lizzy03, 12.02.2016)

 Mich würde auch interessieren wie die Lage im Moment ist. Wir planen einen Trip im November und sind etwas unsicher: Wie sieht es mit Apotheken in Ägypthen aus? Bekommt man alles was man braucht, oder ... (Katie, 16.10.2015)

  Irgendwie scheint sich die Lage zu normalisieren. Oder wie ist die Freilassung der Söhne des Langzeitherrschers Hosni Mubarak zu deuten? Es ging bei der Anklage immerhin um 16 Millionen Euro die s ... (Aaron1, 15.10.2015)

 Das große Problem an der ägyptischen Wirtschaft ist ja, dass sie im Moment nur drei Einnahmequellen haben: Rohstoffe, den Suezkanal und Tourismus. @Kerena und @Hans-Peter Ganz unrecht habt ihr nicht ... (pharao_joerg, 09.09.2015)

Diese News bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Unions-Innenexperten fordern nach Straftaten von Nordafrikanern schnellere Abschiebungen - die SPD soll sich bei den sichereren Herkunftsländern bewegen! (Aegypten-247, 04.01.2018)
Zu Abschiebungen von straffälligen Nordafrikanern:

Osnabrück (ots) - Nach der Studie zu vermehrten Gewalttaten von Flüchtlingen aus Nordafrika haben die Innenexperten der Union eine schärfere Asylpolitik mit schnelleren Abschiebungen und Rückkehrprogrammen gefordert.

Die Maghreb-Staaten müssten rasch als sichere Herkunftsländer eingestuft werden, um Asylbewerber von dort einfacher in ihre Heimat zurückschicken zu können.

Der innenpolitische Sprecher d ...

 Shoes-Domains - wenn die Domains wie angegossen zu Schuhen passen sollen (PR-Gateway, 15.12.2017)
Auch wenn so mancher, den man zu den "Herren der Schöpfung" zählt, -obwohl nicht eitel- stolz auf seine schönen Lederschuhe ist, so ist das Thema "Schuhe" dennoch eher ein Frauenthema. Das Mysterium, das Frauen in Schuhen sehen, bleibt den Männern meist verborgen. Vermutlich hat das Mysterium, das Schuhe umgibt, damit zu tun, daß Frauen -zu recht oder zu unrecht-annehmen, daß ein schöner Schuh sie noch schöner macht. Auf diesem Motiv scheint die Leidenschaft der Frauen für Schuhe zu beruhen. Ime ...

 Keine neuen Delfinarien und Delfinauswilderungen in Ägypten - WDSF und ProWal sprechen mit Umweltministerium (PR-Gateway, 11.12.2017)
(Mynewsdesk) Bei einem Treffen der beiden Geschäftsführer der deutschen Tierschutzorganisationen ProWal, Andreas Morlok, und des Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF), Jürgen Ortmüller, im Umweltministerium in Kairo mit Dr. Luay El Sayed (Coordinator of Wildlife Program), wurde bestätigt, dass in Ägypten zukünftig keine weiteren Delfinarien gestattet werden.



Für die drei v ...

 Geheimnisvolle Augen: Ein deutsch-israelisches Team um die Theologin Prof. Dr. Angelika Berlejung von der Universität Leipzig macht einen unglaublichen Ausgrabungsfund in Israel! (Aegypten-247, 01.12.2017)
OpenPr.de: Noch nie zuvor haben Archäologen in Palästina Überreste menschengroßer Statuen gefunden.

Einem deutsch-israelischen Team um die Theologin Prof. Dr. Angelika Berlejung von der Universität Leipzig und Prof. Dr. Alexander Fantalkin von der Tel Aviv University ist dies nun im Sommer bei Lehrausgrabungen nahe der israelischen Küstenstadt Aschdod erstmals gelungen.

Als die Wissenschaftler die bronzenen Augenumrisse einer lebensgroßen Statue im Sand entde ...

 Hahn Fertigungstechnik GmbH: Drehbank und Drehmaschine (PR-Gateway, 10.11.2017)
Diskussionsbeitrag und Weiterbildung mit Norbert Hahn, Geschäftsführer der Hahn Fertigungstechnik GmbH Papenburg

(NL/5464377544) Bewegung führt zu Innovation und technologischer Entwicklung von der Drehbank zur Drehmaschine, die die Fertigungstechnik revolutionierte Entwicklung von Genauigkeit und Maßhaltigkeit in der Fertigungstechnik.



Die ersten Anfänge des Drehens sind nicht wirklich bekannt. Es ist nicht sicher, ob die ersten Drehvorrichtungen in Vorderasien oder in ...

 R/GA und Siemens eröffnen neue Dimension im Employer Branding (PR-Gateway, 06.11.2017)
Innovation Design Agentur überführt Arbeitgebermarke Siemens ins digitale Zeitalter

New York / London / Berlin, 06.11.2017 - Im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter weltweit geht Siemens in eine aufsehenerregende Offensive. Um sich als Arbeitgeber rund um den Globus für Spitzentalente attraktiv zu machen, startete der internationale Technologiekonzern ein brandneues Employer Brand Programm. Das Unternehmen setzte dabei auf die Innovationskraft von R/GA, die mit ihrem Konzept einen grundle ...

 PETA und vanilla bean küren Top 100 vegane Lokale (PR-Gateway, 19.10.2017)
Wo in Deutschland schmeckt vegan am besten? Der umweltbewusste Restaurantführer vanilla bean und PETA Deutschland küren die Top 100 veganen Lokale.

Regensburg, 19.10.17 - Anhand von über 6.000 Bewertungen hat der vegane Restaurantführer vanilla bean zusammen mit PETA Deutschland die Top 100 Lokale 2017 ausgezeichnet. Von Interesse war nicht, wo es die meisten veganen Lokale gibt, sondern wo es am leckersten schmeckt. Die Besten der Besten (mit 4,8-5 Sternen) bekamen dieses Jahr erstmals D ...

 Bloggerlandkarte: Blogs finden, statt nur zu suchen (PR-Gateway, 09.10.2017)
Unter bloggerlandkarte.de lassen sich seit August 2017 ganz einfach deutschsprachige Blogs auf der ganzen Welt finden.

Suchen. Finden. Lesen: Im August 2017 veröffentlichte Alexandra Lei-Engel auf Ihrem Blog LexasLeben die #Bloggerlandkarte. Sie bietet damit eine neue und einfache Möglichkeit interessante deutschsprachige Blogs zu finden.

Die Bloggerin war überrascht, dass es keine aktuelle Karte der deutschsprachigen Bloglandschaft gab: "Es hat mich interessiert, wer in meiner Näh ...

 NEVER ENDING STORIES. Der Loop in Kunst, Film, Architektur, Musik, Literatur und Kulturgeschichte ab 29.10.17 im Kunstmuseum Wolfsburg (PR-Gateway, 06.10.2017)
Der Loop ist allgegenwärtig - ob in der Musik, der Videokunst oder in Hotellobbys und Wohnzimmern, wo auf Monitoren Kaminfeuer endlos flackern oder Fische im Aquarium umherflirren.

Mit "Never Ending Stories" präsentiert das Kunstmuseum Wolfsburg erstmals eine formal und inhaltlich, räumlich sowie zeitlich breit angelegte, interdisziplinäre Recherche zum Phänomen der Endlosschleife in Kunst, Film, Architektur, Musik, Literatur und Kulturgeschichte. Zugleich ist der geschlossene Kreislauf, ...

 Bedeutung der Getreide (PR-Gateway, 04.10.2017)
Bedeutung der Getreide für die Menschheit

Die Entwicklung der Erdbevölkerung auf ihre heutige Zahl von 7,5 Milliarden lebender Menschen wäre ohne die Entwicklung der Getreide aus Wildgräsern nicht möglich gewesen. Ihre verschiedenen Arten sind allesamt als keimfähige Samen lagerfähig und überbrücken als Lagervorrat auch Jahre von Missernten und Dürre. Schon im alten Ägypten wurde die Vorratshaltung von Getreiden zur Vermeidung von Hungersnöten entwickelt.

Falsche Getreideverarbei ...

Werbung bei Aegypten-247.de:





Internationaler Tag zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen

 
Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Video Tipp @ Aegypten-247.de


Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - Teil 6

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Werbung

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Ägypten Infos
· Weitere News von Aegypten-247


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Ägypten Infos:
Schiffsreisen und Kreuzfahrten im Mittelmeer 2011 genießen


Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Werbung

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2010 - 2018!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Ägypten News & Ägypten Infos & Ägypten Tipps - ägyptische Geschichte, ägyptische Kunst & ägyptische Kultur / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Internationaler Tag zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen