Ägypten 24/7 ! Ägypten News & Infos Ägypten Forum ! Ägypten Forum Ägypten Videos ! Ägypten Videos Ägypten Foto-Galerie ! Ägypten Fotos Ägypten WEB-Links ! Ägypten Links Ägypten Lexikon ! Ägypten Lexikon Ägypten Shopping !  Ägypten Shopping Ägypten 24/7 Kalender ! Ägypten Kalender
Ägypten News & Ägypten Infos & Ägypten Tipps

 Aegypten-247.de: News, Infos & Tipps zu Ägypten

Seiten-Suche:  
 
 Aegypten-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Shopping Tipps


Ägypten Online-Shopping

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Who's Online
Zur Zeit sind 64 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Werbung
afrikanische Kunst - afrostore.biz

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Haupt - Menü
Aegypten-247.de - Services
· Aegypten-247.de - News
· Aegypten-247.de - Links
· Aegypten-247.de - Forum
· Aegypten-247.de - Kalender
· Aegypten-247.de - Shopping
· Aegypten-247.de - Foto-Galerie
· Aegypten-247.de - Testberichte
· Aegypten-247.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Aegypten-247.de News
· Aegypten-247.de Rubriken
· Top 5 bei Aegypten-247.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Aegypten-247.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Aegypten-247.de
· Account löschen

Interaktiv
· Aegypten-247.de Link senden
· Aegypten-247.de Event senden
· Aegypten-247.de Bild senden
· Aegypten-247.de Testbericht senden
· Aegypten-247.de Kleinanzeige senden
· Aegypten-247.de Artikel senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Aegypten-247.de Mitglieder
· Aegypten-247.de Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Aegypten-247.de

Information
· Aegypten-247.de FAQ/ Hilfe
· Aegypten-247.de Impressum
· Aegypten-247.de AGB & Datenschutz
· Aegypten-247.de Partner
· Aegypten-247.de Statistiken

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Terminkalender
Juni 2018
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Seiten - Infos
Aegypten-247.de - Mitglieder!  Mitglieder:371
Aegypten-247.de -  News!  News:673
Aegypten-247.de -  Links!  Links:10
Aegypten-247.de -  Kalender!  Events:0
Aegypten-247.de -  Lexikon!  Lexikon:10
Aegypten-247.de - Forumposts!  Forumposts:286
Aegypten-247.de -  Galerie!  Galerie Bilder:293
Aegypten-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Aegypten-247.de: News, Infos und Tipps rund um Ägypten & Ägypter!

Ägypten News! Der Jahwe-Code - Auf den Spuren der heiligen Zahl 72

Geschrieben am Montag, dem 06. Juli 2015 von Aegypten-247.de


Ägypten Infos
Ägypten-247.de - Ägypten Infos & Ägypten Tipps | Engelsdorfer Verlag
Freie-PM.de: Ist die Zahl 72 tatsächlich ein Symbol für das Göttliche?

Weltweit wurde der Unsinn verbreitet, es gäbe einen "Bibelcode". Kühn behauptete man, das Schicksal der Menschheit, historisches Geschehen und selbst Ereignisse der Zukunft seien schon als deutbare Hinweise im Text der Heiligen Schrift verborgen. Längst sind derartig unseriöse Theorien als unhaltbar widerlegt und deren Verkünder als Scharlatane entlarvt.
Eine nüchterne Sicht der Dinge darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass es in vielen uralten Schriften und Mythen tatsächlich chiffrierte Hinweise gibt, deren geheimnisvolle Botschaften noch zu entschlüsseln sind.

In seinem neuesten Sachbuch

"Der Jahwe-Code - Auf den Spuren der heiligen Zahl 72"

spürt der Naturwissenschaftler und bekannte Autor zahlreicher Sachbücher, Dr. Harald Specht, solchen ungelösten Rätseln nach.

Anhand historischer Dokumente und Berichte alter Kulturen bringt er Licht in die nebulöse Aura, die uraltes geheimes Priesterwissen und religiöses Unverständnis über die wirkliche Bedeutung der mythischen Zahl 72 hinterlassen haben. Specht fand die rätselhafte "72" nicht nur in kryptischen Texten der alten Ägypter, des jüdischen Tanach oder der Bibel. Die Spurensuche zieht sich dabei wie ein roter Faden durch viele antike Hochkulturen. Beginnend mit den Sternendeutern in Chaldäa, Babylon und Ägypten über die Herausbildung des Tierkreises und die Entdeckung des Platonischen Weltjahres wird Stück für Stück aufgeklärt, wie die einst "himmlische Zahl 72" letztlich auch zur "heiligen Zahl 72" werden konnte. Das investigative Stöbern in uralten Dokumenten führt so zu einem faszinierendes Puzzle, dessen Stücke von der Antike bis ins Mittelalter reichen.
Dabei listet der Verfasser nicht nur dutzende Beispiele über das mysteriöse Auftreten der Zahl 72 in heiligen Texten zahlreicher Philosophenschulen und Religionen auf. Seine spannende und wie immer tiefgründig recherchierten Tour durch die Historie zeigt schließlich eindrucksvoll, wie es zum hohen Symbolgehalt gerade dieser Zahl kam; einer Zahl, die als Zugangscode zum hermetischen Wissen antiker Ordensleute und Mysterienbünde diente und die noch im magischen Denken mittelalterlicher Okkultisten und Geheimgesellschaften ihre Spuren hinterlassen hat. Sie verschlüsselte Hinweise und kryptische Texte, deren wahre Bedeutung bewusst verschleiert und zum Teil sogar vergessen wurde. Eine Zahl, deren oft missverstandene Spuren aber auch heute noch sichtbar sind.

Beispiele dafür gibt es nicht nur in der berühmten Apokalypse des Neuen Testaments, sondern in vielen heiligen Texten aller Denkschulen und Religionen. Man findet sie auf Keilschrifttexten der Sumerer und in Aufzeichnungen über das Alte Ägypten. Sie sind verborgen in den Heiligen Schriften Indiens wie in der Weisheitslehre des Daoismus. Sie wurden in den Zauberbüchern der Alchemie verklausuliert und in verworrene Texte der geheimnisumwitterten Kabbala eingebunden. Und selbst in mittelalterlichen Gralsgeschichten und in Kunstwerken der Renaissance und Aufklärung haben die alten Meister versteckte Hinweise auf dieses verborgene Wissen hinterlassen.
Das Interessanteste dieser Geheimnisse begegnet uns aber im Alten Testament: Nur im hebräischen Original zu erkennen, weisen uns drei rätselhafte Verse im 2. Buch Mose auf die symbolträchtige Zahl 72! Jeder Vers besteht aus 72 Buchstaben und zusammen sind sie nach jüdischer Tradition der Schlüssel für die 72 geheimen Namen Gottes und das kabbalistische Schlüsselwort "Schemhamphorasch". Nur ein Zufall?

Die Recherche zu diesem Geheimnis gab mehr Fragen auf, als man Antworten parat hätte. Hier eine Auswahl:

- Warum berichtet die Bibel von 72 Völkern und 72 Sprachen und wieso hatte die Himmelsleiter des Ahnvaters Jakob gerade 72 Stufen?
- Weshalb gibt es die 72 Plagen Adams, wählte Moses 72 Älteste oder gab es ausgerechnet 72 Mitglieder im Hohen Rat zu Jerusalem?
- Was bedeuten die 72 Glöckchen am Obergewand des Hohepriesters und warum lassen orthodoxe Juden exakt 72 Minuten zwischen dem Fleischverzehr und einer Milchmahlzeit verstreichen?
- Wieso berichtet die Legende, dass 72 Übersetzer an 72 Tagen in 72 Häusern die Thora übersetzten?

Ähnlich Merkwürdiges findet sich aber auch in vielen anderen Gelehrtenschulen und Religionen. Auch hierzu wieder nur wenige Beispiele:

- Weshalb hatte schon die heilige Tetraktys der Pythagoreer einen göttlichen Füllwert von 72?
- Wieso berichtet die altägyptische Legende vom Brudermord an Osiris von 72 gedungenen Spießgesellen des bösen Seth?
- Warum sandte Jesus gerade 72 Boten in alle Welt, um sein Evangelium zu verkünden?
- Weshalb hatten die Katharer ausgerechnet 72 Bischöfe, die Templer genau 72 Regeln und die Kelten 72 Gralstempel?
- Wieso hatte der Prophet Mohammed 72 Krieger und wie kommt es, dass gerade 72 Jungfrauen die Seligen des Islam im Paradies erwarten?
- Ist es Zufall, dass Geisteslehrer wie Konfuzius oder Mahavira ausgerechnet 72 Jahre alt geworden sein sollen?
- Weshalb besteht die Heilige Schnur im Zoroastrismus aus genau 72 Fäden?
- Wieso kennt man im Daoismus 72 heilige Orte, 72 Unsterbliche und ebenso 72 himmlische Gefilde der Glückseligkeit?
- Warum spricht man von 72 Engeln, den 72 Dämonen Salomons oder den 72 Diakonen des Tarot?
- Was haben das heilige Pentagramm, der Drudenfuß und das Symbol Satans mit der 72 zu tun und wieso ist die 72 in so vielen Kunstwerken versteckt?

Und das Beeindruckendste: Erst im Dezember 2010 entdeckten Kunsthistoriker, dass Leonardo da Vinci in seinem berühmtesten Gemälde, der Mona Lisa, tatsächlich eine "72" versteckt hat!

Was also hat es mit dieser geheimnisvollen Zahl auf sich?

In sachlicher und gekonnt unterhaltsamer Weise führt der Autor all diese Fragen in einer beeindruckenden Gesamtschau zu eine verblüffend klaren Antwort, die nicht weniger als die Erkenntnisse unserer Ahnen über Gott und die Welt zusammenfasst und zeigt, wie eine schlichte Zahl zur geheimen Chiffre uralten hermetischen Wissens wurde; eine Zahl, die den Pulsschlag unseres Universums spiegelt und letztlich Ausdruck des unerklärbar Göttlichen ist.
Spechts neues Sachbuch ist rundherum eine Empfehlung wert. Eine detailreiche Fundgrube nicht nur für Religionswissenschaftler, Studenten und Numerologen, sondern vor allem für geschichtlich interessierte Laien und Leser spannender Historien-Recherche.
Brillant geschrieben und durch hunderte Quellenangaben untermauert, durch zahlreiche Farbabbildungen illustriert und als fesselnde Spurensuche zu Papier gebracht.
Kurz: Ein Buch, das man gelesen haben sollte!

"Der Jahwe-Code - Auf den Spuren der heiligen Zahl 72"
Autor: Dr.rer.nat. et Dr.-Ing.habil. Harald Specht
Engelsdorfer Verlag, 2011, ISBN 978-3-86901-750-1
475 Seiten, 35 farbige Abbildungen, 448 Ref., Festeinband, 28,00 Euro (D)
- Rezensionsexemplar bitte über info@engelsdorfer-verlag.de bestellen

Der Engelsdorfer Verlag mit Sitz in Leipzig veröffentlicht Bücher und eBooks.
Engelsdorfer Verlag
Kerstin Rost
Schongauerstraße 25
04329 Leipzig
info@engelsdorfer-verlag.de
0341 2711870
http://www.engelsdorfer-verlag.de

(Interessante Ägypten News & Ägypten Infos @ Aegypten-247.de.)

Veröffentlicht von >> PR-Gateway << auf Freie-PresseMitteilungen.de

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Aegypten-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Freie-PM.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Aegypten-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Der Jahwe-Code - Auf den Spuren der heiligen Zahl 72" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Spektakulärer Fund am Nil: "Ägypten hat demnächst e ...

Spektakulärer Fund am Nil:
Junge fällt von Balkon: Polizist rettet Kleinkind

Junge fällt von Balkon: Polizist rettet Kleinkind
Ägypten: Neues aus dem Altertum - antike Totenstadt ...

Ägypten: Neues aus dem Altertum - antike Totenstadt ...

Alle Web-Video-Links bei Aegypten-247.de: Aegypten-247.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Weihnachtsmarkt Berlin Alexanderplatz - 06.12.2017 - ...

Pegau (Sachsen) - Stadtbummel Teil 1 - 08/2017

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...


Alle DPN-Video-Links bei Aegypten-247.de: Aegypten-247.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Aegyptisches-Museum-Universitaet-Leipzig- ...

Aegyptisches-Museum-Universitaet-Leipzig- ...

Aegyptisches-Museum-Universitaet-Leipzig- ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Aegypten-247.de: Aegypten-247.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Ägyptische Hieroglyphen
Die altägyptischen Hieroglyphen sind die Zeichen des ältesten bekannten ägyptischen Schriftsystems. Ägyptische Hieroglyphen hatten ursprünglich den Charakter einer reinen Bilderschrift, die im weiteren Verlauf mit Konsonanten- und Sinnzeichen kombinierend erweitert und etwa von 3200 v. Chr. bis 300 n. Chr. in Ägypten und Nubien für die früh-, alt-, mittel- und neuägyptische Sprache sowie das an das Mittelägyptische angelehnte sog. ptolemäische Ägyptisch benutzt wurde. Sie setzt sich aus La ...
 Große Sphinx von Gizeh
Die Große Sphinx von Gizeh, auch der Große Sphinx von Gizeh, in Ägypten ist die mit Abstand berühmteste und größte Sphinx. Sie stellt einen liegenden Löwen mit einem Menschenkopf dar und wurde vermutlich in der 4. Dynastie um 2700–2600 v. Chr. errichtet. Die Sphinx ragt seit mehr als vier Jahrtausenden aus dem Sand der ägyptischen Wüste, wobei sie die meiste Zeit bis auf den Kopf von Sand bedeckt war, was zu ihrer Erhaltung beitrug. Die Sphinx besteht aus einem Menschenkopf auf einem Löwen ...
 Ägyptologie
Die Ägyptologie erforscht alle Bereiche der altägyptischen Hochkultur (Alltagsleben, Sprache und Literatur, Geschichte, Religion, Kultur und Kunst, Wirtschaft, Recht, Ethik und Geistesleben) von der Vorgeschichte des 5. Jahrtausends v. Chr. (z. B. die Kulturen Negade und Badari) bis zum Ende der Römerherrschaft im 4. Jahrhundert n. Chr. Sie ist in Deutschland sehr sprachenorientiert, während in den angloamerikanischen und in anderen Ländern wie Frankreich, Italien und Polen auch die Archäologie ...
 Pyramide (Bauwerk)
Die Pyramide (gr. πυραμίς, Akk.sg. πυραμίδα) ist eine Bauform, meist mit quadratischer Grundfläche, die aus unterschiedlichen alten Kulturen bekannt ist, wie Ägypten, Lateinamerika, China und den Kanaren (siehe Pyramiden von Güímar). Pyramiden wurden vorwiegend für Gebäude mit religiösem (Totenkult) und/oder zeremoniellem Charakter verwandt. Stufenpyramiden oder pyramidenähnliche Bauwerke wurden schon im Altertum zu un ...
 Pharao
Der Begriff Pharao geht auf das ägyptische Wort „Per aa“ („großes Haus“) zurück, das ursprünglich weder ein Herrschertitel noch ein Eigenname, sondern die Bezeichnung für den königlichen Hof oder Palast war. Die Verwendung von „Pharao“ bezüglich der Person des Königs kam erst im Neuen Reich ab Thutmosis III. auf, dennoch war danach diese Titulierung des Königs von Ober- und Unterägypten nicht die Regel und kaum Teil des offiziellen Protokolls. Im Koptischen – der letzten Sprachstufe des Ägypt ...
 Oberägypten
Oberägypten (auch Ta-schemau; assyrisch Uriṣṣu) ist die Bezeichnung für den Teil Ägyptens, der sich beiderseits des Nils vom heutigen Assuan bis in die Nähe des heutigen Atfih südlich von Kairo erstreckt. Im Alten Ägypten war es aufgeteilt in 22 Gaue, vom obersten Ta-seti-Gau bei Assuan bis zum Messergau bei Atfih, dem antiken Aphroditopolis. Der arabische Name lautet aṣ-Ṣaʿīd (‏الصعيد‎). Das Mündungsdelta des Nils ...
 Nubien
Nubien (assyrisch Meluḫḫa) ist das Gebiet zu beiden Seiten des Nil südlich des 1. Nilkatarakts bei Assuan in Ägypten. Die Südgrenze im Sudan wird unterschiedlich auf den großen Nilbogen südlich von Alt Dunqula und den 5. Katarakt oder auf Khartum südlich des 6. Katarakts festgelegt. Die geografische Bezeichnung Nubien fällt mit dem historischen Reich von Kusch zusammen. Die Herleitung des Namens aus dem ägyptischen Wort „nebu“, in Transkription: nb.w ( nab ̆w ) beziehungsweis ...
 Unterägypten
Unterägypten (auch Ta-mehu, Ta-mehet, Qebehu; assyrisch Muṣur, Miṣir) erstreckt sich vom Mündungsdelta des Nils ab Kairo bis zum Mittelmeer. Das Delta war durch Ablagerungen des sehr fruchtbaren Nilschlammes entstanden und wurde immer von den sieben Armen des Nils durchzogen. Dadurch und durch das eher mediterrane Klima entwickelte sich eine völlig andere Flora als in Oberägypten: Große Grasflächen und Papyrusdickichte boten Lebensraum für viele Tiere wie Vögel und Rinder. Deshalb ...
 Nil
Der Nil (arabisch ‏النيل‎, an-Nīl; von altgriechisch Νεῖλος Neilos, latinisiert Nilus; altägyptisch Iteru, Gery, koptisch Piaro oder Phiaro) ist ein Strom in Afrika. Er entspringt in den Bergen von Ruanda und Burundi, durchfließt dann Tansania, Uganda, den Südsudan und denSudan, bevor er in Ägypten in das Mittelmeer mündet. Der Nil erhält das meiste Wasser aus den immerfeuchten Tropen Innerafrikas und aus den wechse ...
 Ägypten
Ägypten (arabisch ‏مصر‎ Miṣr, offiziell die Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika; die zu Ägypten gehörende Sinai-Halbinsel wird im allgemeinen zu Asien gezählt. Ägypten hat durch seine hohe Bevölkerungsanzahl von über 80 Millionen eine enorme politische und kulturelle Ausstrahlung in der arabischen Welt. Mit dem Suezkanal liegt in Ägypten eine Wasserstraße mit herausragender Bedeutung für die Weltwirtschaft, er verbindet das eur ...

Diese Web-Links bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

· Afrika Länder-Seiten (1)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Afrikanisches Kunsthandwerk u.m. auf afrostore.biz
Beschreibung: www.afrostore.biz ist ein Online-Shop für internationales Kunsthandwerk & besondere Geschenkideen.
Hier finden Sie eine große Auswahl an Percussion Musikinstrumenten, traditioneller Holzkunst sowie ein umfangreiches Esoterik-, Magie- & Zaubersortiment!
Hinzugefügt am: 11.08.2011 Besucher: 572 Link bewerten Kategorie: Afrika Web - Shops

 Länderinformation Ägypten - Auswärtiges Amt auf auswaertiges-amt.de
Beschreibung: Länderinformation Ägypten. Hinweis: Die Länderinformationen stellen Basisinformationen dar, die in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden!
Hinzugefügt am: 11.08.2011 Besucher: 498 Link bewerten Kategorie: Ägypten Infos

 Ägypten Reisebericht auf aegypten-fotos.de
Beschreibung: Ägypten - Fotos und Informationen: Ein Reisebericht mit Bildern: Land und Leute, Pyramiden von Gizeh, Tempel in Luxor, Assuan-Staudamm, Abu Simbel, Bücher!
Hinzugefügt am: 11.08.2011 Besucher: 562 Link bewerten Kategorie: Ägypten Reiseberichte

 Ägyptisches Museum (Kairo) auf wikipedia.org
Beschreibung: Das Ägyptische Museum (arabisch ‏المتحف المصري‎) in Kairo ist das weltweit größte Museum für altägyptische Kunst.
Es enthält Werke aus verschiedenen Epochen der ägyptischen Kulturgeschichte: Frühgeschichte, Thinitenzeit, Altes Reich, Mittleres Reich, Neues Reich, Dritte Zwischenzeit und Spätzeit sowie Griechisch-Römische Zeit.
Es befindet sich am Al-Tahrir-Platz in der Innenstadt von Kairo und wurde 1900 nach Plänen des französischen Architekten Marcel Dourgnon im neoklassischen Stil erbaut.
Die Eröffnung fand 1902 statt. Träger ist die heutige Behörde Supreme Council of Antiquities, ehemals Antikendienst der Arabischen Republik Ägypten!
Hinzugefügt am: 11.08.2011 Besucher: 715 Link bewerten Kategorie: Ägyptische Kunst

Diese Forum-Threads bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Präsident al-Sisi ist klar wiedergewählt worden (Aaron1, 27.05.2018)

 Warum keine Hilfe untereinander? (DaveD, 16.01.2017)

 Endlich der richtige Anstoß (Aaron1, 15.12.2016)

 Der Maddin will verhandeln (Aaron1, 01.02.2017)

 Geht es denn mal wieder aufwärts... (Tabea, 27.05.2016)

 Wie ist es mit Rauchen in der Öffentlichkeit? (Gerd, 03.11.2015)

 Der beste Ägypten Online Shop (Peter, 15.02.2016)

 Bitte seid nett und respektvoll zueinander! (Ostern, 09.09.2013)

Diese Forum-Posts bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

  Im Prinzip könnte man also alle Reisssalatrezepte auch auf Bulgur anwenden? Oder die Rezepte für Nudelsalat. Natürlich außer denen wo Mayonnaise im Spiel ist! (HannesW, 12.06.2018)

  Ist doch in Europa nicht anders. Von wegen vereinigte Staaten von Europa und Föderalismus. Was haben sie sich in Brüssel das Maul zerfetzt als Orban wieder gewählt wurde. Oder jetzt Italien. W ... (Dora39, 27.05.2018)

  Und die 59 anderen Prozent dachten sich ist eh egal, ob wir zur Wahl gehen oder nicht. Die USA werden uns so lange wählen lassen bis wir den Präsidenten haben den sich die USA wünschen. Wenige ... (DaveD, 23.04.2018)

  Stimmt, Taboulé ist wirklich ein lecker Gericht. Und vor allem eines, welches man mehrmals die Woche essen kann, man bekommt es nicht über. Hier mal ein Rezept wie ich es von meiner Mutter geler ... (Dora39, 22.03.2018)

  Ich erinnere nur an die These, dass Dinosaurier und Menschen gleichzeitig lebten. Niemals, behaupten selbst gestanden Wissenschaftler. Doch wie lässt sich dann erklären, dass man unter anderem A ... (Ortwin59, 18.02.2018)

  Früher sagte man klappern gehört zum Geschäft. Man muss ab und an was erzählen um wieder Forschungsgelder zu bekommen. Und so eine „neu“ entdeckte Kammer verspricht ja immerhin einiges. Auf all ... (Hans-Peter, 02.02.2018)

  In den Touristenzentren verdienen die Menschen ihren Lebensunterhalt. Warum sollen sie sich ihrer Existenz berauben. Und die Islamisten werden dort zumeist sofort erkannt und die Sicherheitslage ... (Dora39, 25.10.2017)

  Das ist doch schon mal ein Zeichen, dass das Essen in Ordnung ist. Wenn man irgendwo auf der Welt zu reichlich Gewürzen greift ist zumeist an dem Gericht was faul. Entweder es ist adlig, also vo ... (Gourmant1, 09.10.2017)

  Die sagen sich vielleicht, diesmal sind wir eher da. Vor allem vor diesen unkultivierten Engländern, die Trottel die schon früh mit ihren verkalkten Handtüchern alle Liegen am Pool belegen. Und ... (HannesW, 23.09.2017)

  GizehNoFilter, eines solltest nicht vergessen, die alten Ägypter waren die erste Hochkultur die wir kennen. Also ist es nachvollziehbar, dass sie sich nicht mehr von Getreidebrei ernährten, sonde ... (Aaron1, 22.08.2017)

Diese News bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Kurz mal zum Strand-Urlaub in den Osten (PR-Gateway, 19.06.2018)
NOVASOL: neue Ferienhäuser für Kurzurlaub

-3 x Kurzurlaub am Wasser ab 260 Euro/Wochenende

-Hafendorf Müritz: Familien-Ferienhaus mit Sauna für sechs Personen

-Marina Zerpenschleuse: Fünf-Sterne-Ferienhäuser einen Katzensprung von Berlin

-Usedoms Kaiserbäder mit 120 neuen Apartments direkt an der Ostsee

Hamburg, März 2018 - Wenn die Zeit für einen Flug in den Süden zu knapp, die Lust auf Strandurlaub aber üppig ist, dann liegt die Lösung vielleicht im Os ...

 Ferien mit Pippi Langstrumpf (PR-Gateway, 19.06.2018)
NOVASOL lädt ein in die Villa Kunterbunt

-Urlaub wie aus dem Bilderbuch: im Astrid-Lindgren-Erlebnispark

-Neu: NOVASOL bietet exklusiv 60 Ferienhäuser rund um Vimmerby, die Heimat der Autorin

-Auch für einen Kurzurlaub oder Wochenende buchbar, schon ab 181 Euro für sechs Personen

Ferien in der Villa Kunterbunt - ein Kindertraum, den NOVASOL jetzt möglich macht! Mit Ferienhäusern wie aus dem Bilderbuch und genau dort, wo Pippi, Annika, Tommy und Herr Nilsson, di ...

 Individueller Ferienhaus-Urlaub in Ägypten (PR-Gateway, 19.06.2018)
NOVASOL-Ferienhäuser in den Top-Tauchrevieren

-Ägypten abseits der Bettenburgen: sicher, luxuriös, flexibel

-200 Ferienhäuser am Roten Meer und an der Mittelmeerküste

-Große Vielfalt für Individualisten: von 120 bis 1.040 Euro/Woche

-Mit persönlichem Empfangsservice und Flughafen-Transfer

Die Deutschen suchen im Urlaub zunehmend Freiheit, Flexibilität und Privatsphäre. Jetzt öffnet sich endlich auch Ägypten für Individualurlauber - bislang eines der belie ...

 Fußball WM in Russland: Deutsche Fans sind die Nummer 1 (PR-Gateway, 12.06.2018)
Neue Travelport-Erhebung zeigt: 34 Prozent mehr Flugbuchungen nach Russland - Allein 16.213 zusätzliche Flugbuchungen ab Deutschland

Wenn morgen, am 14. Juni 2018, die Fußball-WM in Russland eröffnet wird, steht eines schon fest: Fans aus Deutschland werden stärker bei den insgesamt 64 Partien vertreten sein als Anhänger aus anderen Nationen. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Auswertung* von Flugbuchungen durch Travelport, der führenden Travel Commerce Platform.

Travelport hat ...

 Klangfarben der Kontinente in der Sandgrube 13 in Krems (PR-Gateway, 04.06.2018)
Krems, April 2018 - Von 13. bis 29. Juli 2018 gibt es auch bei den Winzern Krems in der Sandgrube 13 an 5 Tagen wieder eine weltumspannende Reise durch die musikalischen Welten. Von den Alpen bis in die Sahara und von Holland bis Ägypten.

Wenn eine Klezmer Band auf eine ungarische Tamburitza-Truppe trifft, wenn eine legendäre Tiroler Band nach 20 Jahren ihr Comeback feiert, zwei Brüder aus Ägypten sich zum virtuosen Gedankenaustausch einfinden, wenn Improvisation und Spoken Word eine hoch ...

 Paessler ernennt Steven Feurer zum neuen CTO (PR-Gateway, 16.05.2018)
**Steven feurer übernimmt die Leitung des wachsenden PRTG-Produktentwicklerteams

Nürnberg/Wakefield, Massachusetts, 16. Mai 2018 - Die Paessler AG, Spezialist für Netzwerk-Monitoring, hat Steven Feurer zu ihrem neuen Chief Technology Officer (CTO) ernannt. Feurer ist seit 2015 Mitglied des Paessler-Aufsichtsrats und erfahrener Full-Stack-Entwickler. Er wird die Produktentwicklungsstrategie und das stetig wachsende Entwicklerteam der Paessler AG leiten.

"Unsere intuitive und zuverlä ...

 Kleiner Kobold wird zum Markenzeichen (Kummer, 11.05.2018)
Als Christine Erdiç vor knapp acht Jahren ihr erstes Kinderbuch „Nepomucks Abenteuer“ beim Selfpublisher Tredition veröffentlichte, hat sie sich nicht träumen lassen, wie weit der kleine Kobold Nepomuck in der Welt herumkommen wird. Zumindest tut er das in dem lehrreichen Buch “Mit Nepomuck um die Welt”, das in Österreich bereits an einer Schule von den Kindern mit Begeisterung aufgenommen wird. Der pfiffige Koboldjunge aus Norwegen bringt den Kids auf spannende und anschauliche Weise fremde Län ...

 Jobs in Sachsen: Görlitzer Service Delivery Center von SQS feiert sein zehnjähriges Bestehen (PR-Gateway, 07.05.2018)
SQS stärkt den Wirtschaftsstandort sowie die Digitalisierung in der Region

Köln, 7. Mai 2018 - SQS, der weltweit führende Anbieter von Services im Bereich Qualitätssicherung für digitale Geschäftsprozesse, feiert heute das zehnjährige Bestehen und die damit verbundene Erfolgsgeschichte seines Service Delivery Centers in Görlitz. Michael Kretschmer, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, und Siegfried Deinege, Oberbürgermeister von Görlitz, würdigen die Rolle von SQS als attraktiven un ...

 Tanzfestival der vielen Stile (uptodance, 26.04.2018)
Am 28. April 2018 lädt das Tanznetzwerk Up To Dance zum 18. Mal in das stilvolle Industrie-Ambiente der Flottmann-Hallen in Herne zum Tanzfestival „Im Zeichen des Orients“. Drei unterhaltsame Bühnenshows mit rund 200 Tänzerinnen und Tänzern, ein glitzernder Basar mit Rahmenprogramm im Foyer und spannende Tanzworkshops für Anfänger und Fortgeschrittene stehen auf dem großen Programm. Das Festival überzeugt mit einer Welt voller bunter Farben, Glanz, Zauber und sinnbetörender Erlebnisse.

 
Perfekte Zusammenwirken zwischen Musik, Natur & Wein (PR-Gateway, 25.04.2018)
Die 22. Auflage von Glatt&Verkehrt bringt auch heuer wieder die musikalisch multikulturelle Welt an die Donau nach Niederösterreich

Krems, April 2018 - Von 13. bis 29. Juli 2018 startet mit dem Festival "Glatt und Verkehrt" www.glattundverkehrt.at wieder eine musikalische Entdeckungsreise durch viele Länder der Welt. Wochenende Nummer drei ist ungewöhnlich lang, aber längst schon Tradition, wenn bei 15 Musik-Programmen vom Duo bis ...

Werbung bei Aegypten-247.de:





Der Jahwe-Code - Auf den Spuren der heiligen Zahl 72

 
Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Video Tipp @ Aegypten-247.de


Street Music Berlin No3-ICC-2018

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Werbung

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Ägypten Infos
· Weitere News von Aegypten-247


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Ägypten Infos:
Schiffsreisen und Kreuzfahrten im Mittelmeer 2011 genießen


Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Werbung

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2010 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Ägypten News & Ägypten Infos & Ägypten Tipps - ägyptische Geschichte, ägyptische Kunst & ägyptische Kultur / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Der Jahwe-Code - Auf den Spuren der heiligen Zahl 72